Vertiefung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungVer-tie-fung (computergeneriert)
Wortzerlegungvertiefen-ung
Wortbildung mit ›Vertiefung‹ als Letztglied: ↗Bodenvertiefung
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
das Vertiefen, Vertieftwerden, Sichvertiefen
2.
Teil einer Fläche, der tiefer gelegen ist als seine Umgebung; Einbuchtung, Einkerbung, Senke, Mulde

Thesaurus

Synonymgruppe
Falte · ↗Furche · ↗Graben · ↗Mulde · ↗Riefe · ↗Spur · Vertiefung
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Abdruck · ↗Beule · ↗Delle · Vertiefung  ●  Blötsch  ugs., kölsch · Lunke  fachspr., norddeutsch
Assoziationen
Synonymgruppe
Furche · ↗Nut · ↗Riefe · ↗Rille · ↗Ritze · Vertiefung
Assoziationen
Synonymgruppe
Grube · ↗Loch · ↗Mulde · ↗Nische · ↗Senke · ↗Senkung · Vertiefung  ●  ↗Kuhle  fachspr., Jägersprache
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitsteilung Ausweitung Bereicherung Beziehung Einigungsprozeß Elbefahrrinne Elbefahrwasser Entspannung Entspannungsprozeß Erweiterung Fahrrinne Festigung Flußbett Freundschaft Graben Handelsbeziehung Integration Integrationsprozeß Komplexprogramm Kooperation Spaltung Spezialisierung Verbreiterung Vervollkommnung Wirtschaftsbeziehung Zusammenarbeit allseitig psychologisch trichterförmig winzig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vertiefung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Vertiefung ist ein Übungsprozess, den wir alle machen müssen.
Süddeutsche Zeitung, 09.10.2004
Die Erweiterung der Europäischen Union setzt eine Vertiefung der europäischen Integration zwingend voraus.
Der Tagesspiegel, 13.03.2000
Während des Lesens wurde die Vertiefung über ihrer Nase deutlicher.
Doderer, Heimito von: Die Strudlhofstiege oder Melzer und die Tiefe der Jahre, Gütersloh: Bertelsmann 1996 [1951], S. 893
Der Oberarm lag in der seitlichen Vertiefung; er paßte genau hinein.
Canetti, Elias: Die Blendung, München: Hanser 1994 [1935], S. 6
Die Keime können nicht in diese Vertiefungen gelangen, da sie durch ihre lange schmale Form gehindert werden, in sie hineinzugleiten.
Welt und Wissen, 1927
Zitationshilfe
„Vertiefung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Vertiefung>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vertiefen
vertickern
verticken
Vertex
Verteurung
vertieren
vertiginös
vertikal
Vertikale
Vertikalebene