Versicherungssystem, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Versicherungssystems · Nominativ Plural: Versicherungssysteme
Aussprache
WorttrennungVer-si-che-rungs-sys-tem

Typische Verbindungen
computergeneriert

Reform beitragsfinanziert bestehend bisherig einheitlich finanziert funktionierend gesetzlich kapitalgedeckt organisiert privat solidarisch sozial staatlich umstellen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Versicherungssystem‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das System ist logisch, und es funktioniert dann ähnlich wie ein Versicherungssystem.
Süddeutsche Zeitung, 14.05.2002
Warum sollte man in einem modernen Versicherungssystem nicht unterschiedliche Angebote machen können?
Süddeutsche Zeitung, 12.11.1998
Aber wenn alles so bleibt, wie es ist, werden die Versicherungssysteme ihre Leistungen nicht mehr bezahlen können.
Die Zeit, 18.05.1998, Nr. 20
Die VBL ist ein Versicherungssystem, das bundesweit ins Gerede gekommen ist.
Der Tagesspiegel, 31.05.2005
Bei einem Übergang zu einem kapitalgedeckten Versicherungssystem drohen den Älteren deshalb unzumutbar hohe Prämien.
Die Welt, 10.10.2003
Zitationshilfe
„Versicherungssystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Versicherungssystem>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Versicherungssumme
Versicherungssteuer
Versicherungsstatistik
Versicherungssparte
Versicherungsschwindel
Versicherungstarif
versicherungstechnisch
Versicherungsträger
Versicherungsunternehmen
Versicherungsunternehmung