Versicherungsälteste, die oder der

GrammatikSubstantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Versicherungsältesten · Nominativ Plural: Versicherungsälteste(n)
Mit Pluralendung -n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Versicherungsältesten, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Versicherungsälteste.
WorttrennungVer-si-che-rungs-äl-tes-te
WortzerlegungVersicherungÄlteste
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutung

jmd., der Versicherte ehrenamtlich im Auftrag der Bundes- oder Landesversicherungsanstalt in Angelegenheiten der Rentenversicherung informiert und berät
Beispiele:
In der deutschen Rentenversicherung ist nicht der Staat Rentenberater, sondern diese wichtige Aufgabe erfüllen hervorragend qualifizierte Versicherungsälteste und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den zahlreichen Auskunfts- und Beratungsstellen versichertennah, unbürokratisch und wirksam. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.12.1998]
Wer eine Rente beantragt, kann sich helfen lassen. Eine kostenlose Beratung bieten die Rentenversicherungsträger an. Fachkundigen Rat gibt es auch bei den ehrenamtlichen Versicherungsältesten beziehungsweise Versichertenberatern […]. [Süddeutsche Zeitung, 09.09.2009]
Neben den Versicherungsanstalten informiert auch ein […] Versicherungsältester […] kostenlos über über das Thema Rente. [Frankfurter Rundschau, 04.10.1997]
Kollokation:
als Genitivattribut: die Sprechstunde des Versicherungsältesten

Typische Verbindungen
computergeneriert

BfA Bundesversicherungsanstalt LVA Sprechstunde

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Versicherungsälteste‹.

Zitationshilfe
„Versicherungsälteste“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Versicherungsälteste>, abgerufen am 24.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Versicherungsagentur
Versicherungsagent
Versicherung
Versicherte
versichert
Versicherungsamt
Versicherungsangestellte
Versicherungsanspruch
Versicherungsanstalt
Versicherungsaufsicht