Verschlusssache, die

Alternative SchreibungVerschluss-Sache
GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungVer-schluss-sa-che · Ver-schluss-Sa-che
WortzerlegungVerschlussSache
Ungültige SchreibungVerschlußsache
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

etw., was unter Verschluss aufbewahrt wird; geheime Sache

Typische Verbindungen
computergeneriert

geheim

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verschluss-Sache‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Handlung ist ebenso noch eine streng vertrauliche Verschlusssache wie der Name.
Die Zeit, 12.07.2013 (online)
Technische Details zum Motion JPEG 2000 sind zurzeit noch Verschlusssache.
Die Welt, 03.01.2001
Unser DDR-Kabarett dagegen war fast so etwas wie eine geheime Verschlusssache.
Der Tagesspiegel, 02.10.2003
Als IM "Dorn" hat er über 10 Jahre geheime Verschlusssachen an die Stasi geliefert.
Bild, 09.06.2001
Missbehagen und Bedenken führten dazu, dass man den Film kurzerhand zur geheimen Verschlusssache erklärt hat.
Süddeutsche Zeitung, 13.07.2000
Zitationshilfe
„Verschlusssache“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Verschlusssache>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verschluß
verschlüpfen
verschludern
verschlucken
Verschlossenheit
Verschluss-sicher
Verschluss-Stück
Verschlussband
Verschlussdeckel
verschlüsseln