Verplombung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungVer-plom-bung (computergeneriert)
Wortzerlegungverplomben-ung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Warenbegleitscheine, die erteilten Transitvisa sowie die Verplombungen gelten fort.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1978]
Unbekannte hatten Unbekannte die Verplombung der Fässer gelöst und die Schraubdeckel geöffnet.
Bild, 29.02.2000
Zitationshilfe
„Verplombung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Verplombung>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verplomben
Verplemperung
verplempern
verplauschen
verplaudern
verpochen
verpolitisieren
verpönen
verpönt
verpoppen