Vernichtungsfeuer

GrammatikSubstantiv
WorttrennungVer-nich-tungs-feu-er

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Führer der Entsatzabteilung gab Warnschüsse ab, doch die fanatisierten Krieger stürzten sich blindlings in das nun einsetzende Vernichtungsfeuer.
Die Zeit, 30.03.1990, Nr. 14
Weil die Bremsstrecke von der Energie der Antipartikel abhängt, könne man genau berechnen, wo im Körper das Vernichtungsfeuer zünde, versichert der deutsche Physiker.
Die Zeit, 02.07.2003, Nr. 27
Fast gleichzeitig mit dem beginn des gegnerischen Feuerwirbels lösten auch schon die deutschen Batterien wildes Vernichtungsfeuer auf ihre Räume aus.
o. A.[Heidemann]: [Gefechtsbericht 6. bayer. Feldartillerie-Regiment "Prinz Ferdinand von Bourbon Herzog von Calabrien". 27.8.1917]
Zitationshilfe
„Vernichtungsfeuer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Vernichtungsfeuer>, abgerufen am 21.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vernichtungsfeldzug
Vernichtungsaktion
Vernichtung
Vernichter
vernichten
Vernichtungshaft
Vernichtungskapazität
Vernichtungskrieg
Vernichtungslager
Vernichtungsmaschinerie