Verfassungsschützer

WorttrennungVer-fas-sungs-schüt-zer
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich beim Bundesamt für Verfassungsschutz tätiger Angestellter oder Beamter

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beobachtung Dossier Einschätzung Erkenntnis Fazit Geheimdienstler Jahresbericht Memoiren Visier abhören abschreiben alarmieren baden-württembergisch bayerisch beobachten brandenburgisch bundesdeutsch einstufen hessisch hochrangig leitend niedersächsisch nordrhein-westfälisch ober observieren pensioniert ranghoch schreddern zusammentragen übergelaufen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verfassungsschützer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Verfassungsschützer ordnen der rechten Szene für das vergangene Jahr 22.150 Anhänger zu.
Die Zeit, 11.06.2013, Nr. 23
Dann würde man uns zu Recht fragen, warum eine Überprüfung nicht stattgefunden hat ", sagt der Verfassungsschützer.
Die Welt, 15.11.2005
Zugleich beklagte der Verfassungsschützer ein oft fehlendes Verständnis bei ausländischen Providern.
Der Tagesspiegel, 04.03.1999
Doch ob dies der richtige Weg ist, bezweifeln selbst Verfassungsschützer.
Süddeutsche Zeitung, 21.03.1998
Aber schließlich seien sie, die Verfassungsschützer, dazu da, die Verfassung zu schützen.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„Verfassungsschützer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Verfassungsschützer>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verfassungsschutzbericht
Verfassungsschutzbehörde
Verfassungsschutzamt
Verfassungsschutz
Verfassungsrichter
Verfassungsschutzgesetz
Verfassungsstaat
Verfassungsstreit
Verfassungsstruktur
Verfassungssystem