Verdünner

WorttrennungVer-dün-ner (computergeneriert)
Wortzerlegungverdünnen-er
Wortbildung mit ›Verdünner‹ als Letztglied: ↗Blutverdünner
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Mittel zum Verdünnen konzentrierter Stoffe

Thesaurus

Synonymgruppe
Verdünner · ↗Verdünnung · Verdünnungsmittel
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Lack schütten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verdünner‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Feuer war mittels Papier und einem Verdünner entfacht worden.
Süddeutsche Zeitung, 02.05.2000
Kabel hängen lose an der Wand herunter, in der Toilette fehlt Papier, und zwischen einem Berg dreckiger Lappen steht eine Flasche Verdünner.
Bild, 25.03.2002
André hatte das weiße Pulver aus Salzsäure, Verdünner und Bleichmittel in einem Glas in seiner Jackentasche.
Bild, 06.11.2002
Auf der schwarzen Liste stehen Feuerwerke, Leuchtraketen, Campinggas, eine größere Zahl von Gasfeuerzeugen, Farben und Verdünner, Quecksilberbarometer, Streichhölzer oder Bleichpulver.
Die Zeit, 09.08.1991, Nr. 33
Didi schraubte den Verdünner auf und rückte dem Grafitto mit dem Wattebausch zu Leibe.
Die Welt, 08.02.2000
Zitationshilfe
„Verdünner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Verdünner>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verdünnen
Verdunklungsrollo
Verdunklungspapier
Verdunklungsgefahr
Verdunklung
verdünnisieren
Verdünnung
verdunsten
Verdunster
Verdunstung