Verbrennungsanlage, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Verbrennungsanlage · Nominativ Plural: Verbrennungsanlagen
WorttrennungVer-bren-nungs-an-la-ge

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abfall Ausbau Auslastung Bau Betreiber Betrieb Deponie Entsorgung Hausmüll Kapazität Kraftwerk Müll Mülldeponie Sondermüll auslasten bauen bestehend entsorgen errichten landen modern speziell teuer transportieren umstritten verfeuern vernichten vorhanden wandern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verbrennungsanlage‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von den Verbrennungsanlagen gehörten dagegen zwei Drittel der öffentlichen Hand.
Die Zeit, 31.10.2011, Nr. 44
Wenn er die toten Tiere vermessen hat, kommen sie im Container in eine Verbrennungsanlage.
Bild, 23.09.2002
Für die nächsten zehn Jahre ist der Plan einer Verbrennungsanlage vom Tisch.
Der Tagesspiegel, 13.12.2000
Die Vorschrift bedeutet nach dem heutigen Stand der Technik, daß Restmüll generell eine Verbrennungsanlage passieren muß, bevor er abgelagert werden kann.
o. A. [wor]: Kalte Rotte. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1995]
Etwa hundert mit Konstruktion und Betrieb der Verbrennungsanlage beschäftigte Militär-Angehörige leben auf der Johnston Island.
o. A. [rkl]: Johnston-Atoll. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Zitationshilfe
„Verbrennungsanlage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Verbrennungsanlage>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verbrennung
verbrennen
verbrennbar
verbremsen
Verbreitungsgrad
Verbrennungsenergie
Verbrennungsgas
Verbrennungsgrad
Verbrennungskammer
Verbrennungskraftmaschine