Verbindungsmann, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Nominativ Plural: Verbindungsmänner
Aussprache
WorttrennungVer-bin-dungs-mann
WortzerlegungVerbindungMann
Wortbildung mit ›Verbindungsmann‹ als Grundform: ↗V-Mann
eWDG, 1977

Bedeutung

jmd., der den Kontakt, die Verbindung zwischen zwei oder mehreren Gruppen von Menschen aufrechterhält, vermittelnder Unterhändler
entsprechend der Bedeutung von Verbindungsfrau, Verbindungsperson, VerbindungsleuteQuelle: DWDS, 2016
Beispiele:
ein brauchbarer, verschwiegener Verbindungsmann
sich an den Verbindungsmann halten, wenden
Verhandlungen durch Verbindungsmänner führen
er ist unser Verbindungsmann zur Druckerei
jmdm. über einen Verbindungsmann etw. mitteilen, zukommen lassen

Thesaurus

Synonymgruppe
Agent · ↗Aushorcher · ↗Beobachter · ↗Beschatter · ↗Detektiv · ↗Ermittler · ↗Geheimagent · ↗Informant · ↗Kundschafter · Polizei-Informant · ↗Polizeispitzel · ↗Spion · ↗Spürhund · V-Person · ↗Verbindungsperson · ↗Zuträger  ●  ↗Konfident  österr. · ↗Kontaktmann  männl. · ↗V-Mann  männl. · ↗VP  Abkürzung · ↗Verbindungsfrau  weibl. · Verbindungsmann  männl. · ↗Lauscher  ugs. · ↗Schlapphut  ugs. · ↗Schnüffler  ugs. · ↗Singvogel  ugs., Jargon · ↗Spitzel  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • IM · inoffizieller Mitarbeiter (der Stasi)  ●  geheimer Informator  historisch, Jargon · informeller Mitarbeiter  ugs.
  • verdeckter Ermittler  ●  ↗Maulwurf  fig. · ↗U-Boot  fig. · undichte Stelle  fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abwehr Amt Außenministerium Berater Bundeskriminalamt Bundesliga Geheimdienst Gewerkschaft Kontakt Liga Mittelfeld Terrornetzwerk Verfassungsschutz Widerstandsgruppe angeblich benennen entsenden ernennen fungieren gelten langjährig mutmaßlich offiziell ständig wichtig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verbindungsmann‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der kroatische Verbindungsmann schmuggelt jedoch nur Christen aus der Stadt.
Der Tagesspiegel, 21.03.2000
Gleichzeitig war seine Funktion die eines Verbindungsmannes zwischen der Regierung und den Wissenschaftlern.
Die Zeit, 04.07.1957, Nr. 27
Er war der Verbindungsmann zwischen Ihrem Amt und dem Auswärtigen Amt?
o. A.: Einhundertzweiter Tag. Montag, 8. April 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 17138
War er, was auch immer er gewesen sein möge, als Verbindungsmann zwischen Ihnen und der Abwehr tatsächlich tätig?
o. A.: Neunzigster Tag. Montag, 25. März 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 16113
Auch wenn ich mich selbst als Verbindungsmann einschob, war die Kette nicht mehr herzustellen.
Renn, Ludwig [d. i. Vieth v. Golßenau, Arnold Friedrich]: Krieg - Nachkrieg, Berlin: Aufbau-Verl. 1951 [1928], S. 73
Zitationshilfe
„Verbindungsmann“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Verbindungsmann>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verbindungslinie
Verbindungsleute
Verbindungskanal
Verbindungskabel
Verbindungshaus
Verbindungsnachweis
Verbindungsnaht
Verbindungsoffizier
Verbindungsperson
Verbindungspunkt