Vamp, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Vamps · Nominativ Plural: Vamps
Aussprache
HerkunftEnglisch
eWDG, 1976

Bedeutung

abwertend vom amerikanischen Film geschaffener Typ einer erotisch stark anziehenden, kalt berechnenden Frau
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Vampir · Vamp
Vampir m. dem Aberglauben slawischer Völker entstammende, menschliches Blut saugende Spukgestalt. Die Bezeichnung ist eine Entlehnung (zuerst 1725) von serbokr. vàmpīr, das über serb.-kslaw. *vapir mit m-Einschub (vgl. auch bulg. vampír, вампир) aus serbokr. ȕpīr (vgl. ùpirina ‘Gespenst, Ungeheuer, Drache, Vampir’) entstanden ist. Oder stammt die serbokr. und bulg. Bezeichnung aus mgriech. bampýros (βαμπύρος), das seinerseits aus abulg. *vǫpyrь kommt? Vgl. urslaw. *ǫpyrь, russ. upýr’ (упырь), tschech. slowak. upír, bulg. (landschaftlich) vapír, vǎpír, vepír (вапир, въпир, вепир) ‘Leiche eines bösen Menschen, die nachts als Spukerscheinung (in Tiergestalt) umgeht und Menschen und Tiere durch Blutsaugen tötet’. Über das Dt. gelangt der Ausdruck in westeurop. Sprachen, vgl. frz. vampire, engl. vampire. Dazu Bielfeldt in: Serta Slavica, Gedenkschr. Schmaus (1971) 42 ff. Vamp m. in Hollywood-Filmen entwickelter Typ einer erotisch anziehenden, oft kühl berechnenden Frau (20er Jahre 20. Jh.), amerik.-engl. vamp, verkürzt aus engl. vampire.

Thesaurus

Synonymgruppe
Männer verschlingende Frau · Vamp · männermordende Frau · verhängnisvolle Frau  ●  Dragon Lady  engl. · ↗Femme fatale  franz.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • (eine) Lolita · ↗Kindfrau · ↗Unschuldsengel  ●  süßes Früchtchen  fig. · Nymphchen  geh. · ↗Nymphe  geh., bildungssprachlich

Typische Verbindungen
computergeneriert

Diva Engel Image Kindfrau Lady Lolita Mischung Schlafrock Vampir blond cool erotisch inszenieren kühl lasziv mondän männermordend männerverschlingend rothaarig verführerisch verrucht verwandeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vamp‹.

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf vielen alten Fotos ist "der erste Vamp des deutschen Stummfilms" dargestellt.
Süddeutsche Zeitung, 16.05.2002
Zitationshilfe
„Vamp“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Vamp>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
valvieren
Valvation
valutieren
Valutaumrechnung
Valutapreis
Vampir
vampirhaft
vampirisch
Vampirismus
Van