VEG, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
DWDS-Minimalartikel, 2010

Bedeutung

DDR volkseigenes Gut

Thesaurus

Geschichte, Ökonomie
Synonymgruppe
VEG · Volkseigenes Gut
Assoziationen
  • Sowchose · Sowjetwirtschaft  ●  Sowchos  russisch
  • Arbeiter- und Bauern-Staat · Deutsche Demokratische Republik · ↗Mitteldeutschland · ↗Sowjetzone  ●  ↗DDR  Abkürzung, Hauptform · SBZ  abwertend, Abkürzung · Sowjetische Besatzungszone  abwertend · Der Dumme Rest  derb, ironisch · ↗Ostdeutschland  ugs. · ↗Ostzone  derb · ↗Zone  derb

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Flächenanteil der VEG stieg seit 1949 allerdings kontinuierlich, wenn auch insgesamt nur geringfügig.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - L. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 3981
Ab 1973 war er in Tantow beschäftigt, ab 1977 als Direktor des VEG Tantow.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - M. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 14863
Das Material, welches unser Betrieb verarbeitet, ist vor allem das in den LPG und VEG produzierte Schlachtvieh.
Neuer Weg, 1984, Nr. 20, Bd. 39
Es sei notwendig, in allen LPG und VEG einen entschiedenen Kampf gegen die Viehverluste zu führen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1961]
Bislang werden in den LPG und VEG in der Regel alle Getreidearten und oft auch noch verschiedene Sorten angebaut.
Urania, 30.09.1968
Zitationshilfe
„VEG“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/VEG>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vedutenmaler
Vedute
Vedismus
vedisch
Vedette
Vega
vegan
Veganer
Veganismus
vegetabil