Urlaubsvideo, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungUr-laubs-vi-deo
WortzerlegungUrlaubVideo

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann kommt vielleicht ein Foto seiner Kinder dazu oder eine Szene aus dem letzten Urlaubsvideo.
Der Tagesspiegel, 01.01.2000
P "Im Moment sind ja immer diese furchtbaren Urlaubsvideos angesagt.
Bild, 06.09.1997
Die grobkörnigen, wackeligen Bilder sehen aus wie Urlaubsvideos, wie beiläufig gefunden, mit wenig Licht und viel Schatten.
Die Welt, 12.02.2002
Die meisten Bilder findet man in vergleichbarer Qualität in den Katalogen der Pauschalreiseveranstalter oder in deren Urlaubsvideos.
Süddeutsche Zeitung, 16.10.1995
Richtig Stimmung kommt natürlich erst durch die passende Hintergrundmusik auf, die in keinem Urlaubsvideo fehlen darf.
C't, 2001, Nr. 8
Zitationshilfe
„Urlaubsvideo“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Urlaubsvideo>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Urlaubsvertretung
Urlaubsverlängerung
Urlaubsunterkunft
Urlaubsüberschreitung
Urlaubstag
Urlaubszeit
Urlaubszentrum
Urlaubsziel
Urlaut
Urlinde