Unterterz, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungUn-ter-terz (computergeneriert)
Wortzerlegungunter3Terz1

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und während der Urlauber auf dieser Strecke schimpfend, verärgert oder einfach gottergeben meterweise vorrückt, steht irgendwo am Straßenrand die Ortstafel „Unterterzen“.
Die Zeit, 22.01.1979, Nr. 04
Am interessantesten sind wohl die, in denen der Schlußakkord von der Unterterz her erreicht wird.
Lyon, Margaret E.: Fayrfax. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1954], S. 11991
Zitationshilfe
„Unterterz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Unterterz>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Untertertia
Untertemperatur
Unterteller
Unterteilung
unterteilen
Untertext
Unterthema
Untertitel
untertiteln
Untertitelung