Unterscheidungsvermögen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Unterscheidungsvermögens · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungUn-ter-schei-dungs-ver-mö-gen
WortzerlegungUnterscheidungVermögen1
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutung

(physiologische oder geistige) Fähigkeit, Unterschiede erfassen und beurteilen zu können
Beispiele:
Wir haben […] einen Auswertungsautomaten für Photos entwickelt, der das Unterscheidungsvermögen des menschlichen Auges bei weitem übertrifft. [Hettche, Thomas: Der Fall Arbogast, Köln: DuMont Buchverlag, 2001, S. 195]
Ohne Schallverstärkung wären die hohe Empfindlichkeit und das ausgezeichnete Unterscheidungsvermögen für Töne [bei Schnecken] nicht zu erklären. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.09.2000]
»Zeitung in der Schule« ist eine fabelhafte Idee. Man muß schon in jungen Jahren lernen zu unterscheiden zwischen richtig und nicht ganz richtig, […], zwischen vollständig und nicht ganz vollständig. Denn wer das tut, hat das ganze Leben ein gutes Unterscheidungsvermögen in politischen, menschlichen und wirtschaftlichen Dingen. [Süddeutsche Zeitung, 27.12.1997]
Während für unser Ohr der Gesang einer in Afghanistan lebenden Meise genauso klingt wie der unserer heimischen Tannenmeise, läßt sich das Tier keinen Augenblick lang von den fremden Weisen beeindrucken. […] Meisen müssen […] ein viel feineres musikalisches Unterscheidungsvermögen haben als der Mensch. [Die Zeit, 15.08.1969, Nr. 33]
Das Unterscheidungsvermögen für Lautstärken ist physiologisch noch bedeutungsvoller als das für Tonhöhen. [Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 203]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein feines, mangelndes Unterscheidungsvermögen
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Mangel an Unterscheidungsvermögen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Mangel fein kritisch mangelnd moralisch schärfen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Unterscheidungsvermögen‹.

Zitationshilfe
„Unterscheidungsvermögen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Unterscheidungsvermögen>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unterscheidungsmerkmal
Unterscheidungskriterium
Unterscheidungskraft
Unterscheidung
unterscheiden
Unterschenkel
Unterschenkelfraktur
Unterschicht
Unterschichtenfernsehen
unterschieben