Unterrichtssituation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Unterrichtssituation · Nominativ Plural: Unterrichtssituationen
Aussprache
WorttrennungUn-ter-richts-si-tu-ati-on · Un-ter-richts-si-tua-ti-on

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Unterrichtssituation zum Beginn des neuen Halbjahres ist an vielen Schulen alles andere als rosig.
Süddeutsche Zeitung, 10.02.2003
Die Unterrichtssituation liefert den Vorwand für ein Psychogramm der Diva.
Die Welt, 09.03.1999
Bedeutend besser soll die Unterrichtssituation in diesem Jahr an den Münchner Volksschulen sein.
Süddeutsche Zeitung, 16.09.1998
Die Unterrichtsprotokollierung erfolgt dann häufig auch in Form einer freien Beschreibung von auffälligen Unterrichtssituationen und Einzelfakten.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Unterrichtsbeobachtung. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 24488
Unter Berücksichtigung der Erstattungen kann das Land dann zu Lasten einer Planstelle etwa drei Lehrer einstellen und die Unterrichtssituation verbessern.
Die Zeit, 18.03.1983, Nr. 12
Zitationshilfe
„Unterrichtssituation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Unterrichtssituation>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unterrichtsschritt
Unterrichtsreihe
Unterrichtsraum
Unterrichtsqualität
Unterrichtsprozess
Unterrichtssprache
Unterrichtsstoff
Unterrichtsstunde
Unterrichtstag
Unterrichtstätigkeit