Unterkommission

GrammatikSubstantiv
WorttrennungUn-ter-kom-mis-si-on (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kommission ausarbeiten bilden einrichten ernennen tagen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Unterkommission‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Festsetzung des typischen Budgets sollen die Prüfungen durch diese Unterkommission mitberücksichtigt werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1951]
Nur die Begrenzung des Lebensalters fehlt noch, aber vielleicht beschäftigt sich ja schon irgendeine Unterkommission damit.
Die Welt, 06.06.2003
Sechs Stunden saß in der vergangenen Woche beispielsweise die Unterkommission zum Paragraphen 218 zusammen.
Süddeutsche Zeitung, 31.08.1994
Die Verhandlungen begannen, Unterkommissionen sollten sich um Details kümmern, übers Geld sollte am nächsten Tag gesprochen werden.
Die Zeit, 23.03.1984, Nr. 13
Bis dahin sollen auch die beiden anderen Unterkommissionen ihre Vorarbeiten möglichst weit vorantreiben.
Die Zeit, 28.10.1966, Nr. 44
Zitationshilfe
„Unterkommission“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Unterkommission>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unterkommen
Unterkleidung
Unterkleid
Unterklässler
unterklassig
unterkomplex
Unterkörper
unterkötig
unterkriechen
unterkriegen