Unschädlichkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Unschädlichkeit · Nominativ Plural: Unschädlichkeiten · Verwendung im Plural ungebräuchlich
WorttrennungUn-schäd-lich-keit
Wortzerlegungunschädlich-keit

Thesaurus

Synonymgruppe
Harmlosigkeit · ↗Unbedenklichkeit · ↗Ungefährlichkeit · Unschädlichkeit
Assoziationen
  • (klaglos) über sich ergehen lassen · (sich) (notgedrungen) arrangieren mit · (sich) abfinden (mit) · (sich) bescheiden (mit) · (sich) ergeben in · ↗(sich) fügen · (sich) in sein Schicksal ergeben · (sich) kleiner setzen · ↗ertragen · ↗hinnehmen  ●  (sich) schicken (in)  veraltet · ↗(sich) dareinfinden  geh., veraltet · keinen Aufstand machen  ugs. · ↗schlucken  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beweis Nachweis Schädlichkeit belegen beweisen nachweisen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Unschädlichkeit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Produzieren darf nur noch, wer für die Unschädlichkeit seiner Abfälle geradestehen kann.
Die Zeit, 10.06.1988, Nr. 24
Andererseits gibt es auch keinen Beweis für die Unschädlichkeit schwacher elektromagnetischer Felder.
C't, 1994, Nr. 9
Auch ist es unreal, eine Garantie für die Unschädlichkeit einer Substanz zu verlangen.
Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 367
Das Rohserum wird gereinigt, das Eiweiß entfernt, seine Wirksamkeit geprüft, und es wird auf Unschädlichkeit und Bakterien "testiert".
Bücherl, Wolfgang: Das Haus der Gifte, Stuttgart: Franckh'sche Verlagshandlung 1963, S. 170
Gefordert wird der Nachweis von Wirksamkeit und Unschädlichkeit sowie »Bedürfnis« und die Sicherung der Qualität.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - A. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 6118
Zitationshilfe
„Unschädlichkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Unschädlichkeit>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unschädlich
Unsauberkeit
unsauber
unsanft
unsäglich
unscharf
Unschärfe
Unschärfebereich
Unschärferelation
unschätzbar