Unglücksschlag

GrammatikSubstantiv
WorttrennungUn-glücks-schlag

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das erfinderische Leben wäre mit diesen Schwierigkeiten noch eine geraume Weile fertig geworden, hätte nicht jener schwere Unglücksschlag allem ein jähes Ende gesetzt.
Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh II, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 261
Zitationshilfe
„Unglücksschlag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Unglücksschlag>, abgerufen am 26.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unglücksrabe
Unglückspost
Unglücksort
Unglücksnacht
Unglücksnachricht
unglücksschwanger
Unglücksserie
Unglücksstätte
Unglücksstelle
Unglücksstern