Unabhängigkeitsbedürfnis, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungUn-ab-hän-gig-keits-be-dürf-nis
WortzerlegungUnabhängigkeitBedürfnis
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bedürfnis nach (größerer) Unabhängigkeit

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Flankiert ist diese Sehnsucht aber - und das macht ihre Einlösung so schwer - von einem starken Unabhängigkeitsbedürfnis.
Der Tagesspiegel, 07.09.1996
Präsident Aleman, der den Zwiespalt des Mexikaners zwischen starkem Unabhängigkeitsbedürfnis und mangelnder technischer Veranlagung durchaus erkennt, ist bestrebt, ein Kompromiß zu finden.
Die Zeit, 21.08.1947, Nr. 34
Zitationshilfe
„Unabhängigkeitsbedürfnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Unabhängigkeitsbedürfnis>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unabhängigkeit
unabhängig
unabgestempelt
unabdinglich
Unabdingbarkeit
Unabhängigkeitsbestrebung
Unabhängigkeitsbewegung
Unabhängigkeitsdrang
Unabhängigkeitserklärung
Unabhängigkeitskampf