Umweltmanagement, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Umweltmanagements
Aussprache
WorttrennungUm-welt-ma-nage-ment
WortzerlegungUmweltManagement
Wortbildung mit ›Umweltmanagement‹ als Erstglied: ↗Umweltmanagementsystem

Typische Verbindungen
computergeneriert

Einführung Gemeinschaftssystem Lehrstuhl Umweltbetriebsprüfung Umweltrecht Umweltökonomie betrieblich funktionierend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Umweltmanagement‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort will er Erfahrungen in der Kunst des Umweltmanagements sammeln.
Süddeutsche Zeitung, 20.08.2002
Die Teilnehmer lernen unter anderem Umweltdatenbanken kennen und üben sich im Umweltmanagement.
Die Zeit, 29.01.2001, Nr. 05
Eine weitere Installation beschäftigt sich vierdimensional mit dem Druckprozess, anschließend geht es um Umweltmanagement im Verlag und um die Probleme des Transports und des Vertriebs.
Die Welt, 31.05.2000
Ohne dieses Bewußtsein wäre das heutige vorsorgende Umweltmanagement - das sich üblicherweise auf Messungen sehr kleiner Schadstoffmengen stützt - politisch nicht durchsetzbar.
o. A.: Zwischen Kungelei und Kooperation. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Die FU Berlin erhält heute eine Umweltauszeichnung - für ihr betriebliches Umweltmanagement.
Bild, 06.06.2005
Zitationshilfe
„Umweltmanagement“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Umweltmanagement>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Umweltlobbyist
Umweltlobby
Umweltkrise
Umweltkriminalität
Umweltkrankheit
Umweltmanagementsystem
Umweltmedizin
Umweltminister
Umweltministerium
umweltneutral