Ultraschallbild, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungUl-tra-schall-bild · Ult-ra-schall-bild
WortzerlegungUltraschallBild

Thesaurus

Medizin, Technik
Synonymgruppe
Sonogramm · Ultraschallbild
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Baby Embryo

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ultraschallbild‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit ihm läßt sich daher die Qualität der Ultraschallbilder deutlich verbessern.
o. A.: Mikromotoren. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Auch mit menschlichen Babys stünde es nicht viel anders, wenn wir nicht alle vom ersten Ultraschallbild an ihre spätere Entwicklung denken würden.
Die Zeit, 13.12.2012 (online)
Gute Ultraschallbilder sind nur bis zu einer Tiefe von etwa 12 bis 15 Zentimetern möglich.
Der Tagesspiegel, 20.05.2001
Soeben hat sie Ultraschallbilder des in ihrem Leibe heranwachsenden Kindes an die Boulevardpresse verkauft.
Die Welt, 30.12.2000
Die Ärzte entdeckten auf Ultraschallbildern ein loses Stückchen des Gelenks, das sich verkeilt hatte.
Süddeutsche Zeitung, 27.05.1994
Zitationshilfe
„Ultraschallbild“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ultraschallbild>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ultraschall
Ultrarotphotometrie
ultrarot
ultrarechts
ultraorthodox
Ultraschallchemie
Ultraschalldiagnose
Ultraschalldiagnostik
Ultraschallinterferometer
Ultraschallprüfung