Triumphruf

GrammatikSubstantiv
WorttrennungTri-umph-ruf (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und im Lichte ihres erstaunlichen Wahlerfolges ist der Satz nur als Triumphruf zu verstehen.
Die Zeit, 21.01.2008, Nr. 03
Jedes Mal ertönt ein Triumphruf, wenn es gelingt, Clark rechtzeitig zur Strecke zu bringen.
C't, 2000, Nr. 2
Zitationshilfe
„Triumphruf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Triumphruf>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Triumphpforte
Triumphmarsch
Triumphkreuz
triumphieren
Triumphgeschrei
Triumphschrei
Triumphwagen
Triumphzug
Triumvir
Triumvirat