Triebwagenfahrer

GrammatikSubstantiv
WorttrennungTrieb-wa-gen-fah-rer
WortzerlegungTriebwagenFahrer

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Triebwagenfahrer sieht per Lichtsignal, dass er nicht abfahren darf.
Der Tagesspiegel, 25.11.2003
Und die Triebwagenfahrer sind sogar für mehr als nur diese Doppelfunktion ausgebildet.
Die Zeit, 04.05.1984, Nr. 19
Aber nach etwa 40 Minuten Fahrzeit bemerkt der Triebwagenfahrer einen Leistungsabfall.
Bild, 13.12.2004
Der Triebwagenfahrer und ein Zugbegleiter erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen.
Süddeutsche Zeitung, 09.04.1999
Eine Bahnhofsaufsicht informierte sofort die Zentrale Leitstelle der BVG, in der Folge wurde per Funk ein kurz darauf einfahrender Triebwagenfahrer gewarnt.
Die Welt, 17.10.2005
Zitationshilfe
„Triebwagenfahrer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Triebwagenfahrer>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Triebwagen
Triebverzicht
Triebverbrecher
Triebverbrechen
Triebtheorie
Triebwagenführer
Triebwagenzug
Triebwerk
Triebzug
Triefauge