Trendlabel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Trendlabels · Nominativ Plural 1: Trendlabels · Nominativ Plural 2: Trendlabel (selten)
WorttrennungTrend-la-bel
WortzerlegungTrendLabel

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die italienischen Trendlabels Diesel und Miss Sixty zeigen ihre Entwürfe seit Jahren in Manhattan.
Die Zeit, 23.06.2008, Nr. 25
Das schwedische Trendlabel war diese Saison zum ersten Mal in Paris präsent und boykottierte gleich die etablierte Hierarchie.
Die Zeit, 04.03.2013, Nr. 10
Aber auch nebenan, im vor zwei Jahren eröffneten Geschäft Johannes Schulz Focus, für die jüngeren Hanseatinnen, sind alle wichtigen Trendlabels zu haben.
Die Welt, 01.07.2003
So wie Tom Ford die Modemarke Gucci wieder in ein Trendlabel verwandelte, wird Bernhard dem Mythos VW zu neuer Strahlkraft verhelfen.
Die Welt, 06.11.2004
Das französische Trendlabel Morgan residiert an der Hohenzollernstraße 18 mit seinem ersten deutschen Flagship-Store.
Süddeutsche Zeitung, 05.02.2003
Zitationshilfe
„Trendlabel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Trendlabel>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
trendig
Trendforscher
trenden
trendeln
Trendel
Trendler
Trendlinie
Trendmeldung
Trendscout
Trendsetter