Treibhaus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungTreib-haus
WortzerlegungtreibenHaus
Wortbildung mit ›Treibhaus‹ als Erstglied: ↗Treibhausblume · ↗Treibhausblüte · ↗Treibhauseffekt · ↗Treibhausflieder · ↗Treibhaushitze · ↗Treibhausklima · ↗Treibhausluft · ↗Treibhauspflanze · ↗Treibhausschwüle
eWDG, 1976

Bedeutung

Gewächshaus
Beispiel:
Gemüse, Blumen im Treibhaus ziehen

Thesaurus

Synonymgruppe
Gewächshaus · ↗Glashaus · Treibhaus
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Eiszeit Erde Garten Gefühl Gewächs Glas Glasdach Gletscher Gärtnerei Heizung Luft Quadratmeter Taube Temperatur Terror Tod Zukunft aufheizen gedeihen gleichen global riesig verwandeln wachsen wahr züchten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Treibhaus‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieses überwiegend düstere Gemälde der Welt im Treibhaus stimmt die Fachleute aber nicht wirklich melancholisch.
Der Tagesspiegel, 28.06.1999
Und jetzt wird der Schuppen zum Treibhaus für zwei Geschichten, die doch eine sind.
Die Zeit, 26.03.1998, Nr. 14
Aus Holz und Glas hatte er eine Art Treibhaus gezimmert und tropische Pflanzen heimisch gemacht.
Hahn, Ulla: Unscharfe Bilder, München: Deutsche Verlags-Anstalt 2003, S. 154
Heute kann man durch eine klimatisierte Schleuse von einem Treibhaus ins andere gehen.
Heller, Gisela: Märkischer Bilderbogen, Berlin: Berlin Verlag der Nation 1978, S. 228
Die Fenster des Treibhauses waren schlecht geputzt; die Lüftung funktionierte nicht.
Koeppen, Wolfgang: Das Treibhaus. In: ders., Drei Romane, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1972 [1953], S. 281
Zitationshilfe
„Treibhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Treibhaus>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Treibgut
Treibgemüse
Treibgas
Treibfäustel
Treiberstufe
Treibhausatmosphäre
Treibhausblume
Treibhausblüte
Treibhauseffekt
Treibhausflieder