Traubenwickler

WorttrennungTrau-ben-wick-ler
WortzerlegungTraubeWickler2
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Schmetterling, dessen Raupen Blüten und Beeren der Weinreben anfressen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Statt Milben und Traubenwicklern mit Pestiziden nach dem Leben zu trachten, setzten die Bauern auf natürliche Schädlingsvernichter wie Raubmilben, Florfliegen und andere Insekten.
Die Welt, 03.11.1999
Im Apfel wurmt der Apfelwickler, in der Pflaume der Pflaumenwickler, in der Traube der Traubenwickler, in der Erbse der Erbsenwickler.
Die Zeit, 13.10.2005, Nr. 42
Zitationshilfe
„Traubenwickler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Traubenwickler>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Traubenschere
Traubenschaumwein
Traubensäure
Traubensaft
Traubenquetsche
Traubenzucker
traubig
trauen
Trauer
Trauerakt