Torvorlage, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungTor-vor-la-ge (computergeneriert)
WortzerlegungTor1Vorlage

Typische Verbindungen
computergeneriert

Saison Tor Treffer acht beisteuern glänzen neun sieben verbuchen zwei

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Torvorlage‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit mir persönlich bin ich bei drei Torvorlagen sehr zufrieden.
Bild, 23.08.2004
In der vierten Liga absolvierte er 31 Spiele, erzielte acht Tore und gab neun Torvorlagen.
Die Zeit, 22.05.2013 (online)
In den vergangenen eineinhalb Jahren hat er es auf eine Torvorlage und ein Tor gebracht.
Süddeutsche Zeitung, 04.12.2004
Auf dem Platz gelingt ihm nichts, in der gesamten Saison traf er nur einmal ins Tor und gab lediglich eine Torvorlage.
Die Welt, 02.12.2004
Völlig entfesselt nach dem Erfolgserlebnis, avancierte Freier mit zwei Toren und einer Torvorlage zum Spieler des Tages.
Der Tagesspiegel, 07.11.2004
Zitationshilfe
„Torvorlage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Torvorlage>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Torverhältnis
Torus
Torturm
Tortur
Tortilla
Torwache
Torwächter
Torwart
Torwärter
Torwarttrainer