Tortenstück, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungTor-ten-stück (computergeneriert)
WortzerlegungTorteStück

Thesaurus

Synonymgruppe
Ecke · ↗Stück · Tortenstück · ↗Winkel · keilförmiges Stück
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

schmal schneiden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tortenstück‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ob die Mischung gelungen ist, kann man für einen Euro pro Tortenstück probieren.
Der Tagesspiegel, 16.01.2003
Dann schaufelt er sich rasch ein halbes Tortenstück von Annelieses Teller in den Mund.
Noll, Ingrid: Ladylike, Zürich: Diogenes 2006, S. 71
Die Bühne ist ein Tortenstück, leicht angehoben, wie um es im nächsten Moment schwungvoll auf einen Teller zu klatschen.
Die Zeit, 18.05.1998, Nr. 20
Seine weiche Masse ähnelt der des Camemberts und bietet sich wie ein Tortenstück an.
Schwarz, Peter-Paul (Hg.), Gepflegte Gastlichkeit, Wiesbaden: Falken-Verl. Sicker 1967, S. 98
Eine Riesen-Avocado mit Büros wird umhüllt von einem Tortenstück aus Glas.
Bild, 15.04.2000
Zitationshilfe
„Tortenstück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Tortenstück>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tortenspritze
Tortenschnitte
Tortenschaufel
Tortenschachtel
Tortenrezept
Tortilla
Tortur
Torturm
Torus
Torverhältnis