Tornado, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tornados · Nominativ Plural: Tornados
Aussprache
WorttrennungTor-na-do
HerkunftSpanisch → Englisch
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Tornado m. im Süden Nordamerikas auftretender heftiger Wirbelsturm, zuerst Ende des 17. Jhs. als Turnado, seit dem 18. Jh. in der heutigen Form begegnende Übernahme von gleichbed. engl. tornado (älter turnado, tournado). Diesem geht im 16. Jh. engl. ternado ‘Gewittersturm in der tropischen Zone des Atlantik’ voraus, das wahrscheinlich auf Entlehnung (und fehlerhafter schriftlicher Wiedergabe) von (allerdings erst im 18. Jh. bezeugtem) span. tronada ‘Gewitter, Unwetter’ beruht. Das span. Substantiv ist abgeleitet von span. tronar ‘donnern, krachen’ (aus gleichbed. lat. tonāre, jedoch lautlich beeinflußt von span. tronido, älter tonidro, lat. tonitrus ‘Donner’). Die Umgestaltung des Ausdrucks im Engl. läßt sekundäre Anlehnung an engl. to turn ‘drehen, wenden, herumdrehen’, span. tornar ‘zurückgeben, umkehren, verwandeln’ (lat. tornāre ‘drechseln, runden’) vermuten. Span. tornado ‘Wirbelsturm’, das erst Ende des 19. Jhs. aufkommt, entstammt selbst dem Engl.

Thesaurus

Synonymgruppe
Großtrombe · ↗Taifun · Tornado · ↗Trombe · ↗Wasserhose · ↗Windhose · ↗Wirbelsturm · ↗Zyklon  ●  ↗Twister  ugs., engl. · ↗Wirbelwind  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Baguio · ↗Hurrikan · ↗Taifun · ↗Zyklon · tropischer Sturm  ●  ↗Wirbelsturm  Hauptform
  • (sehr) schwerer Sturm · maximale Windstärke · orkanartiger Sturm  ●  ↗Orkan  Hauptform

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufklärungsgeschwader Bundesluftwaffe Bundeswehr Eurofighter Hurrikan Kampfeinsatz Kampfflugzeug Mehrzweckkampfflugzeug Phantom Soling US-Bundesstaat US-Staat Wettfahrt Windgeschwindigkeit Windhose Wirbelsturm Wärmebildkamera bootsklass donnern fegen heimsuchen hinwegfegen hinwegrasen hinwegziehen stationiert verheerend verwüsten wirbeln wüten überfliegen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tornado‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und so gab es die drei Tornados tatsächlich, hier bei uns, in diesem Jahr.
Die Welt, 25.06.2003
Ich hatte sie gesammelt, weil ich insgeheim immer noch darauf hoffte, mich mit ihnen aus dem Tornado herausbringen zu können.
Moers, Walter: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 355
Da sollten Sie besser die Männer in den Tornados fragen.
Süddeutsche Zeitung, 28.05.1999
Zur Diskussion standen die Renovierung des Deutschen Theaters und der Ankauf eines einzelnen Kampfflugzeuges vom Typ »Tornado«.
Loriot [d.i. Vicco von Bülow]: Sehr verehrte Damen und Herren ..., Zürich: Diogenes 1993, S. 35
Wichtigstes Waffensystem der beiden Jagdbombergeschwader ist der Starfighter, der vom Mehrzweckkampfflugzeug Tornado abgelöst werden soll.
o. A. [-ty-]: Marineflieger. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1981]
Zitationshilfe
„Tornado“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Tornado>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Törn
Tormöglichkeit
Tormann
torlos
Torlinientechnologie
Tornetz
Tornische
Tornister
Tornisterklappe
torpedieren