Tonstudio, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Tonstudios · Nominativ Plural: Tonstudios
WorttrennungTon-stu-dio
WortzerlegungTon1Studio
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutung

(besonders) Rundfunk, Film, Fernsehen Raum (Lesart 1) für die Tonaufnahme
Beispiele:
[Der Tontechniker] begleitet Bands auf ihren internationalen Tourneen, oft mehrere Wochen am Stück, und übernimmt zwischendurch auch noch das Aufnehmen, Mischen und Mastern ganzer Alben in seinem Tonstudio in Berlin. [Welt am Sonntag, 17.05.2015, Nr. 20]
Die FFS (Film & Fernsehen-Synchron GmbH) zählt zu den ältesten Mietern [des Lindwurmhofs in München] und unterhält dort seit 1971 Büros und Tonstudios, in denen Blockbuster und internationale Filme synchronisiert werden. [Süddeutsche Zeitung, 25.10.2013]
Das Studio Babelsberg verfügt mit der 2000 Quadratmeter großen Marlene-Dietrich-Halle über das größte Filmatelier Europas. Außerdem im Dienstleistungsangebot des Studios: ein 10 Meter hohes Tonstudio […], Filmschneideräume, ein Art Department für Kostüme und Requisiten sowie eine Synchronproduktion. [Cʼt, 1999, Nr. 7]
[Playback ist eine] Methode der Film- und Fernsehtechnik, bei der – hauptsächlich bei Musiknummern – die Tonaufnahme im Tonstudio vorproduziert und während der eigentlichen Film- bzw. Fernsehsendung dem Sänger zugespielt wird, der dann synchron dazu lediglich die Lippen bewegt. [Fath, Rolf: Wörterbuch – P. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 7206]
Bei seinem ersten Hesselbach-Film hatte [der Kabarettist Wolf] Schmidt Produktionsleitung, Drehbuch, Regie und eine Hauptrolle selbst übernommen, als Atelier sein Mietshaus in Friedberg benutzt, die Dialoge, Geräusche und die Musik in einem Tonstudio getrennt aufgenommen und den ganzen Film mit einer Wochenschaukamera gedreht. [Der Spiegel, 28.09.1955, Nr. 40]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein modernes, digitales, professionelles Tonstudio
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. in einem Tonstudio aufnehmen, produzieren; die Arbeit, die Aufnahmen im Tonstudio

Thesaurus

Synonymgruppe
Aufnahmestudio  ●  Tonstudio  Hauptform
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Album Atelier Aufnahme Aufnahmetag Aufnahmetermin Besitzer Büro Computerraum Fotolabor Kantine Keller Konzertsaal Musikverlag Probenraum Schnittplatz aufnehmen betreten bewerben digital einrichten hauseigen hochmodern komplett landeseigen mobil modern produzieren professionell verwandeln virtuell

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tonstudio‹.

Zitationshilfe
„Tonstudio“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Tonstudio>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tonstück
Tonstörung
Tonstärke
tonstark
Tonspur
Tonstufe
Tonsur
Tonsystem
Tontafel
Tontaube