Tonstück, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungTon-stück (computergeneriert)
WortzerlegungTon1Stück

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die musikalischen Funktionen der Dynamik erklären sich in Abhängigkeit von der Struktur eines Tonstückes.
Gerstenberg, Walter u. Dräger, Hans-Heinz: Dynamik. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1954], S. 23185
Und heute noch stehe ich beim Anhören derjenigen Tonstücke, die ich damals in Prag vernahm, unter dem Banne des ersten jungen Eindruckes.
Lehmann, Lilli: Mein Weg. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1913], S. 23054
Dies Herausklingen ist im Tonstück wie im Leben nur dann geboten, wenn dem Ton oder dem betreffenden Menschen die führende Stimme anvertraut ist.
Gleichen-Russwurm, Alexander von: Der gute Ton. In: Zillig, Werner (Hg.), Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1932], S. 21466
Sacharow-Ross griff dieses Postulat Geigers auf und setzte es in reale Tonstücke um.
Süddeutsche Zeitung, 21.11.2002
Durch ein Reichsgesetz wird die gewerbsmäßige Vermittlung der Aufführungsrechte von Tonstücken an eine Bewilligung des Reichspropagandaministeriums geknüpft.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1933]
Zitationshilfe
„Tonstück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Tonstück#1>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

Tonstück, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungTon-stück (computergeneriert)
WortzerlegungTon2Stück

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die musikalischen Funktionen der Dynamik erklären sich in Abhängigkeit von der Struktur eines Tonstückes.
Gerstenberg, Walter u. Dräger, Hans-Heinz: Dynamik. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1954], S. 23185
Und heute noch stehe ich beim Anhören derjenigen Tonstücke, die ich damals in Prag vernahm, unter dem Banne des ersten jungen Eindruckes.
Lehmann, Lilli: Mein Weg. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1913], S. 23054
Dies Herausklingen ist im Tonstück wie im Leben nur dann geboten, wenn dem Ton oder dem betreffenden Menschen die führende Stimme anvertraut ist.
Gleichen-Russwurm, Alexander von: Der gute Ton. In: Zillig, Werner (Hg.), Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1932], S. 21466
Sacharow-Ross griff dieses Postulat Geigers auf und setzte es in reale Tonstücke um.
Süddeutsche Zeitung, 21.11.2002
Durch ein Reichsgesetz wird die gewerbsmäßige Vermittlung der Aufführungsrechte von Tonstücken an eine Bewilligung des Reichspropagandaministeriums geknüpft.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1933]
Zitationshilfe
„Tonstück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Tonstück#2>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tonstörung
Tonstärke
tonstark
Tonspur
Tonsprache
Tonstudio
Tonstufe
Tonsur
Tonsystem
Tontafel