Toneisenstein, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungTon-ei-sen-stein
WortzerlegungTon2Eisenstein
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Mineralogie ton- oder quarzhaltige Konkretion von Eisenspat in Steinkohlenflözen
Zitationshilfe
„Toneisenstein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Toneisenstein>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Toneffekt
Tondokument
Tondo
Tondichtung
Tondichter
Tonem
tonen
tönend
Toner
Tonerde