Tomatencremesuppe, die

Alternative SchreibungTomatencrèmesuppe
GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Tomatencremesuppe · Nominativ Plural: Tomatencremesuppen
WorttrennungTo-ma-ten-creme-sup-pe · To-ma-ten-crème-sup-pe
WortzerlegungTomateCremeSuppe
Ungültige SchreibungenTomatenkremesuppe, Tomatenkremsuppe
RechtschreibregelnEinzelfälle

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Tomatencremesuppe  ●  Paradeiscremesuppe  österr.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei Tomatencremesuppe, Seezunge und Rotwein schmiedeten sie Pläne für ein geeintes Europa.
Die Zeit, 25.03.2013, Nr. 12
Nun gibt es Arbeitskampf, Wachtelmenüs, die Bäckerei ist zur Confiserie, die Spätlese zum Chablis, die Brühe zur Tomatencremesuppe mit Wodka avanciert.
Die Zeit, 30.08.1985, Nr. 36
Zitationshilfe
„Tomatencremesuppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Tomatencremesuppe>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tomate
Tomahawk
Tom-Tom
Toluol
Toluidin
Tomatenketchup
Tomatenketschup
Tomatenkremesuppe
Tomatenkremsuppe
Tomatenmark