Thronrat

GrammatikSubstantiv
WorttrennungThron-rat (computergeneriert)
eWDG, 1974

Bedeutung

historisch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Einsetzung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Thronrat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer das wird, entscheidet die Queen gemeinsam mit dem Thronrat.
Bild, 06.09.1997
Die Beschlüsse dieses Thronrats können nur durchgeführt werden, wenn sie einstimmig gefaßt werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1955]
Somit war es undenkbar, dass der Thronrat dem letzten Wunsch des scheidenden Königs widersprechen würde.
Süddeutsche Zeitung, 15.10.2004
Kurz vor Mitternacht desselben Tages entschied der Tenno in einem Thronrat über die Meinungsverschiedenheiten.
Die Zeit, 20.08.1965, Nr. 34
Hentig hielt regelmäßig vor dem Thronrat Vorträge über die Weltlage und machte die Afghanen mit dem Völkerrecht bekannt.
Der Spiegel, 04.02.1980
Zitationshilfe
„Thronrat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Thronrat>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Thronprätendent
Thronlehen
Thronhimmel
Thronfolgerin
Thronfolger
Thronrede
Thronsaal
Thronsessel
Thronvakanz
Thronverzicht