Thesenpapier, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungThe-sen-pa-pier
WortzerlegungThesePapier
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Papier, in dem Thesen zu einem bestimmten Thema aufgelistet sind

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um die Diskussion wieder in Gang zu bringen, habe man das zehnseitige Thesenpapier herausgegeben.
Süddeutsche Zeitung, 05.05.1995
Sie haben ein eng beschriebenes Thesenpapier verfasst, »Bleiben oder gehen« steht darüber.
Die Zeit, 28.06.2010, Nr. 26
Das Thesenpapier eines Studenten, das in meinem Auto lag, lesen sie mit größter Aufmerksamkeit.
konkret, 1987
Das Thesenpapier, das sich für eine grundsätzliche Modernisierung der CDU ausspricht, fordert die Revision nicht mehr zeitgemäßer Positionen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1999]
Er vervollständigte sein Thesenpapier und schrieb probeweise eine Einleitung für das erste Kapitel.
Wellershoff, Dieter: Die Sirene, Köln: Kiepenheuer & Witsch 1980, S. 15
Zitationshilfe
„Thesenpapier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Thesenpapier>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
thesenhaft
thesenartig
These
Thesaurus
Thesaurismose
Thesenroman
Thesenstück
Thesis
Thesmophorien
Thespis