Thermoskanne, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Thermoskanne · Nominativ Plural: Thermoskannen
Aussprache
WorttrennungTher-mos-kan-ne (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Isolierflasche  ●  Thermoskanne  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Becher Brot Butterbrot Campingstuhl Decke Erfinder Flasche Kaffee Klappstuhl Rucksack Schlafsack Schluck Stulle Stullenpaket Tasse Tee Tisch Wasser anrücken auspacken ausschenken füllen gefüllt gießen mitbringen mitnehmen rot silbern trinken überdimensional

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Thermoskanne‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann ziehe ich mich, mitsamt meiner Thermoskanne, in der sich noch ein Rest heißen Kaffees befindet, auf mein Zimmer zurück.
Venske, Regula: Marthes Vision, Frankfurt am Main: Eichborn Verlag 2006, S. 96
Dazu gab es kalten Tee aus dem Deckel der Thermoskanne.
Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 40
Gegen die Löwen hockte er bei Kaffee aus der Thermoskanne hilflos hinterm Fenster des gelben Containers - nur per Handy mit seiner Bank verbunden.
Bild, 29.03.2004
Bei ihm hilft Kaffee noch, deswegen hat er auch immer eine Thermoskanne im Auto.
Der Tagesspiegel, 21.09.2000
Er sagt, daß wir zumindest anfangen können, und schenkt aus der Thermoskanne Kaffee ein.
Schulze, Ingo: Simple Storys, Berlin: Berlin-Verl. 1998, S. 26
Zitationshilfe
„Thermoskanne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Thermoskanne>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Thermosflasche
thermos-
Thermorezeptor
Thermoregulation
thermoplastisch
Thermoskop
Thermosphäre
thermostabil
Thermostabilität
Thermostat