Theaterstück, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungThe-ater-stück · Thea-ter-stück (computergeneriert)
WortzerlegungTheaterStück
eWDG, 1976

Bedeutung

dramatisches Werk, Stück für das Theater

Thesaurus

Synonymgruppe
Bühnenstück · ↗Drama · ↗Repertoirestück · ↗Schauspiel · ↗Spiel · ↗Stück · Theaterstück
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Adaption Aufführung Dramatiker Hauptrolle Hörspiel Libretto Musical Roman Uraufführung Verfilmung abendfüllend absurd auffahren aufführen aufgeführt basieren einstudieren geschrieben gespielt gleichnamig inszenieren inszeniert meistgespielt proben schreiben uraufführen uraufgeführt verfassen verfaßt verfilmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Theaterstück‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem ist er, wenigstens im ersten Teil, ein ziemlich gut gemachtes Theaterstück.
Die Welt, 28.04.1999
Seit mehr als zwei Jahren läuft doch das gleiche Theaterstück ab.
Der Tagesspiegel, 23.12.1997
Über das Theaterstück habe ich an die L. N. N. berichtet, den interessanteren gesellschaftlichen Teil trage ich noch nach.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1922. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1922], S. 92
Er behauptete, von ihm die Fähigkeit gelernt zu haben, ein Theaterstück logisch schreiben, entwickeln und aufbauen zu können.
Cardus, Neville: Shaw. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1965], S. 3603
Zitationshilfe
„Theaterstück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Theaterstück>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Theaterstil
Theaterstar
Theaterspiel
Theaterspektakel
Theaterskandal
Theaterszene
Theatertag
Theatertext
Theatertruppe
Theatervorhang