Testikel

WorttrennungTes-ti-kel (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Hoden

Thesaurus

Anatomie
Synonymgruppe
Hoden  ●  Eier  ugs. · Familienjuwelen  ugs. · ↗Klöten  derb · ↗Sack  derb · Testikel  fachspr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Orchektomie · Orchidektomie · Orchiektomie

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem entwickeln sich beim Embryo die Testikel früher als die Ovarien.
Die Zeit, 24.02.1969, Nr. 08
Sind die Testikel von der plakativen Projektilform des Gliedes verdrängt worden?
Süddeutsche Zeitung, 16.06.2003
Der Hoden (Testikel) ist bereits 1849 von Berthold als innersekretorische Drüse angesprochen worden.
Forschungen und Fortschritte. Nachrichtenblatt der deutschen Wissenschaft und Technik, 1934, Nr. 20/21/22, Bd. 10
Die Kinder schossen in die Höhe, da in Folge der fehlenden Testikel die Verknöcherung der knorpeligen Endstücke der Röhrenknochen verzögert wurde.
Die Zeit, 02.08.1985, Nr. 32
Letzten Donnerstag beim Stammtisch der Berlin-Leider hatte Krietzig über seine, Bosses, verkühlte "Testikeln" gescherzt.
Die Welt, 26.10.1999
Zitationshilfe
„Testikel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Testikel>, abgerufen am 24.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Testifikation
Testierfähigkeit
testierfähig
Testierer
testieren
Testimonial
Testimonium
Testis
Testkauf
Testlauf