Testfrage, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungTest-fra-ge (computergeneriert)
WortzerlegungTestFrage
eWDG, 1976

Bedeutung

Frage, oft im Rahmen eines umfangreicheren Tests, mit der jmd. getestet werden soll
Beispiele:
jmdm. eine Testfrage, Testfragen stellen, vorlegen
Sie hatten ihre genormten Maßstäbe, ihre Testfragen, ihre Schubfächer [JohoWendemarke142]

Typische Verbindungen
computergeneriert

beantworten lauten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Testfrage‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist zumindest eine Testfrage: Will man weitergehen, will man etwas tun?
Die Zeit, 11.05.1984, Nr. 20
Testfragen, die bis jetzt bekannt wurden, weisen auf einen trivialen Intelligenztest nach angelsächsischem Muster hin.
Süddeutsche Zeitung, 18.12.2001
Sie haben mit den Testfragen vom letzten Jahr geübt, wurden auch nach neuen Rahmenlehrplänen unterrichtet.
Bild, 07.05.2004
Oft würden in Bewerbungstests "typisch deutsche" Testfragen gestellt, etwa nach der deutschen Geschichte.
Die Welt, 28.07.2000
Unabdingbare Voraussetzung ist natürlich die absolut ehrliche Beantwortung aller Testfragen.
C't, 2000, Nr. 1
Zitationshilfe
„Testfrage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Testfrage>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Testflug
Testfeld
Testfall
Testfahrzeug
Testfahrt
Testgebiet
Testgelände
testieren
Testierer
testierfähig