Testfall

GrammatikSubstantiv
WorttrennungTest-fall (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

erstmals eintretender Fall, der als Beispiel, Probe für einen gleichartigen Fall gewertet wird; Präzedenzfall

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anwendung Bereitschaft Bundestagswahl Bündnis Demokratie Durchsetzung Entschlossenheit Ernsthaftigkeit Fähigkeit Glaubwürdigkeit Industriepolitik Insolvenzordnung Kooperation Reformfähigkeit Regierungsfähigkeit Solidarität Umgang ansehen benutzen betrachten echt entscheidend erst geln gelten ideal interessant werten wichtig Übernahmegesetz

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Testfall‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um das zu überprüfen, haben wir in diesem Jahr zusätzlich einen deutlich schwierigeren Testfall vorgegeben.
C't, 2001, Nr. 1
Zum Testfall dieser Theorie könnte der Tag der deutschen Einheit werden.
Die Zeit, 26.03.1982, Nr. 13
Die Maßnahme ist vielmehr als Testfall für andere gedacht, die ihr folgen sollen.
Kursbuch, 1966, Bd. 4
Der sorgfältig geplante Schwerpunktstreik wird so zum Testfall für zahlreiche andere Lohnverhandlungen.
Giersch, Herbert: Allgemeine Wirtschaftspolitik, Wiesbaden: Gabler 1960, S. 214
Der Testfall war freilich der Katholizismus in den Vereinigten Staaten von Amerika.
o. A.: Die Kirche in der Gegenwart. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1971], S. 9167
Zitationshilfe
„Testfall“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Testfall>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Testfahrzeug
Testfahrt
Testfahrer
Testesser
Testergebnis
Testfeld
Testflug
Testfrage
Testgebiet
Testgelände