Tellurium

WorttrennungTel-lu-ri-um
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Astronomie Gerät, mit dem die Bewegungen von Mond u. Erde um die Sonne im Modell dargestellt werden

Thesaurus

Astronomie
Synonymgruppe
Tellurium  fachspr., lat. [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe
  • Planetenmaschine  ●  Orrery  engl.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Tellurium hatte er in seinem Koffer mit nach Baden-Baden gebracht.
Kopetzky, Steffen: Grand Tour, Frankfurt am Main: Eichborn 2002, S. 287
Das Unternehmen behauptet, der Giftschlamm enthalte im Durchschnitt 50 Prozent Tellurium.
Süddeutsche Zeitung, 24.03.1994
Am Donnerstag hatte man Fehler bei der Analyse bei den seltenen Elementen Tellurium, Molybdän und Zirkonium entdeckt.
Die Zeit, 04.04.2011, Nr. 14
Wilhelm Schickard saß dem Maler voller Stolz mit einem von ihm selbst gebauten Tellurium.
Die Zeit, 15.07.1977, Nr. 29
Zitationshilfe
„Tellurium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Tellurium>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tellurit
tellurisch
tellurig
Tellur
Tellerwäscher
Telnet
Telodendron
telolezithal
Telom
Telomer