Telefonschnur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungTe-le-fon-schnur
WortzerlegungTelefonSchnur
Ungültige SchreibungTelephonschnur
RechtschreibregelnEinzelfälle
eWDG, 1976

Bedeutung

Schnur, an der der Telefonhörer hängt

Thesaurus

Synonymgruppe
Telefonkabel · Telefonschnur  ●  ↗Strippe  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da habe ich die Telefonschnur um den Hals gelegt und zugezogen.
Bild, 09.12.1997
Sie fesselten ihr Opfer an Händen und Füßen, durchschnitten die Telefonschnur und flüchteten.
Die Welt, 08.04.1999
Wenn man doch nur die Telephonschnur kaufen könnte, die man immer im Kino sieht, die geduldig schrumpft, statt sich widerborstig zu verdrillen.
Die Zeit, 18.10.1963, Nr. 42
Mit MP3 passt bei der selben Übertragungsrate fast UKW-Qualität durch die Telefonschnur.
Der Tagesspiegel, 16.06.2001
Telefonschnüre werden um Hälse gewickelt, Revolver an Schläfen gehalten, Broadway-Girls spazieren geführt.
Süddeutsche Zeitung, 22.01.2003
Zitationshilfe
„Telefonschnur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Telefonschnur>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Telefonscherz
Telefonruf
Telefonrechnung
Telefonnummer
Telefonnetz
Telefonseelsorge
Telefonsex
Telefonspesen
Telefonstimme
Telefonsummer