Telefonmarketing, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungTe-le-fon-mar-ke-ting
WortzerlegungTelefonMarketing
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gewinnung und Betreuung von Kunden über telefonische Kontakte

Thesaurus

Synonymgruppe
Telefonmarketing · ↗Telefonverkauf · Telefonvertrieb
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

aktiv passiv

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Telefonmarketing‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Etwa 160 Firmen ließen sich in den letzten vier Jahren fit machen für das Telefonmarketing.
Die Welt, 24.12.1999
Denn die verbale Botschaft fürs harte Telefonmarketing wollte man schließlich noch selbst vermitteln.
Die Zeit, 08.07.1999, Nr. 28
Im Kurs "Telefonmarketing" sollen die Teilnehmer lernen, wie man kundenorientierte Telefonate führt, auf Kundenwünsche konkret eingeht.
Bild, 08.01.1998
Bislang haben ihre Experten das Telefonmarketing und die PR-Assistenz konzipiert und in die Tat umgesetzt.
Süddeutsche Zeitung, 07.01.2002
Experten erwarten, daß das Telefonmarketing in 15 Jahren der klassischen Werbung den Rang ablaufen wird.
Der Tagesspiegel, 14.08.1997
Zitationshilfe
„Telefonmarketing“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Telefonmarketing>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Telefonleitung
Telefonkunde
Telefonkosten
Telefonkonzern
Telefonkontakter
Telefonmarkt
Telefonmast
Telefonmuschel
Telefonnebenstelle
Telefonnetz