Technologietitel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Technologietitels · Nominativ Plural: Technologietitel
Aussprache
WorttrennungTech-no-lo-gie-ti-tel
WortzerlegungTechnologieTitel

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autowert Bewertung Erholung Finanzwert Gewinnmitnahme Index Kursgewinn Kursverlust Minus Nasdaq-Index Schwäche Standardwert Talfahrt Versicherer Vorgabe ausgewählt beflügeln belasten büßen drücken erholen leiden nachgeben profitieren stützen tendieren umschichten verbuchen verzeichnen zulegen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Technologietitel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Neben Ölwerten zeigten sich vor allem auch viele Technologietitel schwach.
Die Zeit, 24.03.2008 (online)
Vor allem Technologietitel, die in den vergangenen Monaten teils hohe Gewinne verzeichnet hatten, gerieten unter Druck.
Süddeutsche Zeitung, 07.04.2004
Während sich Automobilwerte verteuerten, gab es vor allem bei den Technologietiteln Verluste.
Süddeutsche Zeitung, 17.01.2003
Schon in früheren Phasen steigender Zinsen entwickelten sich Technologietitel überdurchschnittlich.
Die Welt, 25.02.2000
Analysten fragen, ob die starken Kurssteigerungen bei Technologietiteln nicht zu hoch ausgefallen seien.
Der Tagesspiegel, 09.12.2002
Zitationshilfe
„Technologietitel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Technologietitel>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Technologiesektor
technologiepolitisch
Technologiepolitik
Technologiepark
technologieorientiert
Technologietransfer
Technologieunternehmen
Technologiewelle
Technologiewert
Technologiezentrum