Tauon

WorttrennungTau-on
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Physik instabiles, mit einer Elementarladung negativ geladenes Elementarteilchen aus der Gruppe der Leptonen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Hoffnung war, dass hin und wieder ein Tau-Neutrino in einer Eisenschicht auf einen Atomkern trifft und dabei ein Tauon erzeugt.
Die Welt, 24.07.2000
Zitationshilfe
„Tauon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Tauon>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
taunaß
taumlig
taumeln
Taumellolch
Taumelkäfer
taupe
Tauperle
Taupunkt
Taurobolium
Tauromachie