Talboden

GrammatikSubstantiv
WorttrennungTal-bo-den (computergeneriert)

Thesaurus

Geografie
Synonymgruppe
Sohle · Talboden · ↗Talgrund · ↗Talsohle

Typische Verbindungen
computergeneriert

Meter breit eben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Talboden‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Ziegenhirt in dunklen Lumpen führt seine Tiere über den Talboden.
Die Zeit, 26.03.2012, Nr. 13
Heute erstreckt sich wieder ein haushoher Eispanzer in den Talboden.
Der Tagesspiegel, 15.09.1999
Die Kabinen laufen durchschnittlich nur 25 Meter über dem Talboden.
Süddeutsche Zeitung, 12.01.1999
Ein Ausflug in freie Natur zeigt dem Gartenfreund, wie verschieden die Flora der Talböden von jener der besonnten Hänge ist; selbst die Gräser sind anders.
Katz, Richard: Übern Gartenhag, München u. Zürich: Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf. 1965, S. 195
Dadurch wird bei den Staublawinen sowohl die Gewalt des Aufschlags auf den Talboden wie auch die gefürchtete Wirkung des hervorgerufenen Luftdrucks geringer.
Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 03.03.1908
Zitationshilfe
„Talboden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Talboden>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Talbildung
Talbewohner
Talbecken
Talayot
Talausgang
Talbotypie
Talbreite
Talbrücke
tale quale
talein