Türkenbelagerung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungTür-ken-be-la-ge-rung
WortzerlegungTürkeBelagerung
DWDS-Minimalartikel, 2016

Bedeutung

historisch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Errichtet wurde der barocke Wiener Adelssitz nach der zweiten Türkenbelagerung im Jahre 1683 von den damals berühmtesten Architekten Österreichs.
Die Zeit, 15.05.1987, Nr. 21
Der vierhundertjährigen Wiederkehr der ersten Wiener Türkenbelagerung verdanken wir eine eingehende Darstellung der militärischen Vorgänge von F. Stöller (809).
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1931, S. 940
Zitationshilfe
„Türkenbelagerung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Türkenbelagerung>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Türken
Türkeistudie
Türkei
Türke
Turkbaff
Türkenbezwinger
Türkenbund
Türkenbundlilie
türkenfeindlich
Türkengefahr