Szenarist

WorttrennungSze-na-rist (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der ein Szenario entwirft

Thesaurus

Synonymgruppe
Drehbuchautor · ↗Drehbuchschreiber · Drehbuchverfasser · Szenarist
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Regisseur Zeichner

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Szenarist‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nachdem er sich zunächst als Maler und Illustrator versucht hatte, wandte er sich 1943 dem Film zu, zunächst als Szenarist, dann als Regisseur.
Die Welt, 26.07.2001
Der Preis für den besten internationalen Szenaristen - erstmals vergeben - ging an den belgischen Comic-Autor Jean van Hamme.
Süddeutsche Zeitung, 06.06.1994
Ab 1958 wirkte G. als Dramaturg, Regisseur und Szenarist im DEFA-Spielfilmstudio Babelsberg.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - G. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 16676
Wie kommen Elmo Zumwalt und all die anderen Szenaristen westlicher Schwäche zu so abwegigen und geradezu defätistischen Annahmen?
Der Spiegel, 13.07.1981
Dieses Mal holten sie sich für das Drehbuch Tonino Guerra zu Hilfe, den langjährigen Szenaristen von Francesco Rosi.
Die Zeit, 31.01.1983, Nr. 05
Zitationshilfe
„Szenarist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Szenarist>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Szenariotechnik
Szenario
Szenarientechnik
Szenar
Szegediner Gulasch
Szenarium
Szene
Szenegänger
Szenejargon
Szenekneipe