Szenar, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Szenars · Nominativ Plural: Szenarien
Aussprache
WorttrennungSze-nar (computergeneriert)
HerkunftGriechisch
eWDG, 1976

Bedeutung

Szenarium

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn mangels historischer Kenntnis ist es mir nicht vergönnt, die Rolle James Buchanans im Szenar der Vereinigten Staaten als Anatom zu betrachten.
Süddeutsche Zeitung, 15.10.1994
Zusammen mit Harry Graf Kessler entwarf Hofmannsthal das Szenar für das Ballett Josephslegende.
Fath, Rolf: Personen - H. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 8674
Zitationshilfe
„Szenar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Szenar>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Szegediner Gulasch
Syzygium
Syzygie
systolisch
Systole
Szenarientechnik
Szenario
Szenariotechnik
Szenarist
Szenarium